Chris Lechner

 

ist in Burma geboren und in Indien aufgewachsen.  Er arbeitet als Choreograph/Performer als auch im Bereich der Körperarbeit.  Ihn interessiert in der Körperarbeit Bewegung die nicht nur kosmetisch oder ästhetisch ist, sondern etwas zu verändern vermag.

Nach einer Karriere als Solist mit den Hamburger, Zürcher und Stuttgarter Ballet Ensembles wurde er 1996 in England freischaffender Künstler. Er erlernte Yoga, Rolfing (Zertifikat als “Body Evolution” Praktiker), Cranio Sakrale Therapie, entwickelte Aquatischer Tanz und  Gravity Motion. 1998 wurde er unter der Leitung von Julio Horvath in New York zertifizierter Trainer und Lehrer für Gyrotonic und Gyrokinesis. 

In England kreierte er in Brighton ein Gyrotonic Studio (mit Laurie Booth) und arbeitete bei „Natural Bodies“( Leiter Gary Carter) . In London  war er Co- Manager des Vitality Studios („A Yoga and Movement Environment“) und hatte auch eine Praxis für manuelle und Bewegungstherapie zusammen mit der Osteopathin Bronwyn Jones. Seit 2015 gibt er Sessions im Drehpunkt Studio.

Auf dem Hintergrund langjähriger Arbeit im Tanz, hat  Chris ein Format entwickelt, das sich vor allem aus  Gyrotonic, aber auch Yoga, subtilen Bodybuilding und Rolfing speist, und für jedermann geeignet ist.

 

Preise
Einzelstunde                             95.– / *75.–
Zehner–Abo                             850.– / *650.–


Tandem (zu zweit)                    65.– / *45.–
Zehner–Abo                            550.– / *390.–

Schnupperstunde                     50.–


*Reduzierte Preise für
Studierende, KünstlerInnen, TänzerInnen, PraktikantInnen, Lehrlinge, SchülerInnen, mit Kulturlegi, ACT, SBKV, AHV/IV

Donnerstag 9 – 13 Uhr

078 727 01 02
wishlink.lechner@gmail.com